Risotto bei Vapiano

risotto pomodoro e scampi

Ich habe meinen kulinarischen Horizont erweitert – nein, ich meine hier nicht das Risotto ;-), sondern habe vor Kurzem zum ersten Mal Scampi gegessen.

Ich bin ja schon lange Stammgast bei Vapiano. Früher habe ich immer den Reef and Beef Salat ohne Scampi (!) gegessen. Ja, ihr lest richtig – ich habe doch tatsächlich bisher die Scampi abbestellt.

Seit Neuestem gibt es bei Vapiano auch Risotti in der Karte und ich durfte alle drei Variationen (Risotto Milanese, Risotto Pomodoro e Scampi und Risotto ai Funghi) verkosten. Mein absoluter Favorit ist das Risotto Pomodoro e Scampi. Zuerst war ich etwas skeptisch, dann dachte ich mir aber, das wäre doch eine gute Gelegenheit endlich auch mal Scampi zu probieren. Und es war so ein unglaubliches Geschmackserlebnis, dass ich mich richtig geärgert habe, bisher nie in diesen Genuss gekommen zu sein. Also künftig wird es für mich schwierig sein, mich zwischen dem Reef and  Beef Salat und dem Risotto Pomodoro e Scampi zu entscheiden.

Ein Tipp am Rande: Unbedingt auch die hauseigenen Eistees probieren – sind der Hammer, weil sie einfach nicht zu süß sind…

eistee vapiano

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s